Daten im Überblick

Objektart
Wohnung
Objekttyp:
Erdgeschoss
Ort
50733 Köln
Zimmer
2
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Wohnfläche
35 m²
Nutzfläche
6 m²
Zustand
Gepflegt

Preise und Kosten

Kaufpreis
189.000 EUR
Käufercourtage
3,57 % inkl. 19% MwSt. Käufercourtage

Bei diesem Preis handelt es sich um den Richtpreis im Gebotsverfahren. (Weitere Infos zum Gebotsverfahren erhalten Sie in der Rubrik "Sonstige Angaben")

Energiepass

Art des Energieausweises
Energieverbrauch
Baujahr des Gebäudes
1900
Energieausweis ist aufgrund von Denkmalschutz nicht erforderlich.

Objektbeschreibung

Die angebotene Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines dreieinhalbgeschossigen seit 1997 unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. 2012 wurde die Immobilie mit 7 Wohneinheiten saniert und umgebaut.

Das im 19. Jahrhundert errichtete Wohnhaus beeindruckt mit seiner schlichten und dennoch ausgefallenen Fassade aus dem frühen Jugendstil durch die kontrastvolle Mischung aus Stuck und Rauputz und die stilvollen Fenster mit Oberlichtern.

Im Inneren des Hauses können Sie im Flur die farbenfrohen Bodenfliesen aus der Jahrhundertwende bewundern. Eine Treppe aus Granit mit Holz-Geländer führt zu den anderen Wohnungseingängen.

Beim Betreten der Wohnung werden Sie schon begeistert sein.
Helligkeit und Wohlfühlatmosphäre strahlt diese schöne Wohnung aus. Der Kontrast zwischen den hellen Wänden und dem warmen Echtholzparkett harmonieren perfekt. Die großzügigen Fenster durchströmen die Räumlichkeiten mit Licht und lassen sie so noch ansehnlicher wirken.

Lassen Sie sich überzeugen!

Ausstattung der Immobilie

Die ausführliche Beschreibung der Ausstattung erhalten Sie in unserem PDF-Exposé.

Bitte senden Sie uns hierzu eine Anfrage!

Was Sie sonst noch wissen sollten

Die Wohnung wird unvermietet übergeben.

Das monatliche Hausgeld (lt. Hausgeldabrechnung 2021) von 234,29 € setzt sich wie folgt zusammen:

umlagefähige Kosten ETW (inkl. Heizkosten) 92,03 €
nicht umlagefähige Kosten ETW 88,26 €
Instandhaltungsrücklage ETW 54,00 €


Besichtigungen sind vor Ort möglich.

Anmerkung zum Gebotsverfahren:
Nach der Besichtigung der Immobilie haben Sie die Möglichkeit, innerhalb einer festgesetzten Frist ein schriftliches Kaufangebot abzugeben.
Alle eingegangenen Gebote werden ausgewertet. Bei der Auswahl des Käufers können neben der gebotenen Summe auch weitere Kriterien, wie beispielsweise Finanzierungsnachweise oder Einkommensverhältnisse, eine Rolle spielen.
Mit der Abgabe eines Gebots entsteht grundsätzlich kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.
Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit, eine Vermittlungs-/Nachweisgebühr in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach notariellem Vertragsabschluss nach sich zieht. Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage.

Ferner beruhen diese Objektdaten auf Angaben des Verkäufers, für die wir keine Gewähr übernehmen.

Fragen Sie uns auch nach den aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten!

Lagebeschreibung

Die zentrale Lage der Immobilie ist geprägt von einer gesunden Mischung aus jungen und älteren Menschen in einer modernen Umgebung voller Tradition. Sie profitieren von einer hervorragenden Infrastruktur und einer Vielzahl von Annehmlichkeiten des täglichen Lebens. Die Wohnung bietet somit eine ideale Kombination aus urbanem Lebensstil und Komfort.

Die gepflegten Straßenzüge mit zahlreichen denkmalgeschützten Häusern, die multi-kulturelle Gastronomie, die zahlreichen Grünfläche und die Nähe zum Rhein laden zum Flanieren ein.
Die diversen Parks wie das "Nippeser Tälchen" im Norden, die "Nippeser Schweiz" im Südwesten, der "Lohsepark" im Süden und der "Johannes-Giesberts-Park" bieten genügend Platz für aktive Sportler, Spaziergänger oder Leser aber auch viele Spielflächen für junge Familien mit Kindern.

Die ausgezeichneten öffentlichen Verkehrsmittel wie z.B. die S-Bahn, Straßenbahn und diverse Buslinien ermöglichen ein rasches Vorankommen in allen Himmelsrichtungen. Auch die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten lassen keine Wünsche übrig: Der Bäcker und der Supermarkt um die Ecke, das Shoppen auf der Einkaufsmeile Neusser Straße oder der Wilhelmplatz mit seinem Frischmarkt, alles ist vorhanden.

Sie werden außerdem hier das kulturelle Angebot der Stadt Köln schätzen lernen: Die Kölner Philharmonie, die Oper, zahlreiche Museen und Galerien aber auch Theater, Kinos und sportliche Veranstaltungen.
Interessant für Familien: In Nippes befinden sich Kindergarten, Grund- und Realschule und Gymnasium.

In diesem Veedel lässt es sich gut Leben!

Ihr Ansprechpartner


Stephan Friemel
Diplom-Kaufmann

E-Mail:
anfragen@immo-projekte-p2.de
Telefon:
+49 2234 96491 0
Fax:
+49 2234 96491 28

Wunschimmobilie war nicht dabei?

Lassen Sie Ihren Suchwunsch vormerken - wir informieren Sie wenn eine passende Immobilie zum Verkauf steht.

Suchwunsch vormerken
Wir sind Experten für das Wohnen in Köln, dem Rhein-Erft-Kreis und Umgebung. Als Ihr persönlicher Ansprechpartner stehen wir Ihnen
bei Verkauf, Kauf, Vermietung oder bei Bewertungsfragen gerne zur Verfügung.
Kontakt
  • Kontaktdaten
  • Rückrufbitte
  • Kontaktformular

Kontaktdaten

RE/MAX team RE/MAX Immoprojekte

Immo Projekte P2 GmbH
Bahnstraße 64
50858 Köln
Telefon: +49 2234 964910

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 10:00 bis 13:00 und Mo. und Mi. 14:00 bis 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

E-Mail senden

Kontaktformular

Rückrufbitte